Herzlich willkommen!

Auf diesen Seit­en erzählen wir von unseren Erfahrun­gen und stellen Hin­weise zur Ver­fü­gung, um zu ermuti­gen und zu erwär­men, damit mehr und mehr auf­brechen, um beherzt mit ihrer Stimme und ihren Geschicht­en durch die Welt zu ziehen, um zu hören und zu erzählen. Und zum Erzählen gehört auch immer die Stille.

Wir erzählen alle frei, her­zlich, gekon­nt, und wir lieben unseren Beruf.
Wir gehen dor­thin, wo Men­schen in Not sind und wo Begeg­nun­gen durch Geschicht­en möglich wer­den, gut tun und inspiri­eren zu wachsen.

Foto: DiLenz

Aktuelles

Geschichtenerzählen und Friedensbildung

26. Okto­ber 2024 — 10 ‑16 Uhr
Online Work­shop mit Sil­via Angel & Mar­tin Ellrodt

➔ Mehr Infos 

Filmabend —  My so-called Enemy

9. Juni, 18.00 Uhr
FILM SCREENING — DISCUSSION WITH DIRECTOR Lisa Gos­sels
MUSIK — SNACKS — DRINKS — HOPE

Mon­bi­jou The­ater
Mon­bi­jous­traße 3b, 10117 Berlin

➔ Mehr Infos
Oder per Mail: mail@erzaehler-ohne-grenze.de

Mit fre­undlich­er Unter­stützung von www.kanaan-berlin.de 

VAHA

Erzähler:innen ohne Gren­zen are local host to par­tic­i­pants of the VAHA — Transna­tion­al Net­work Meet­ing in Berlin May 2024

VAHA (mean­ing “oasis” in Turk­ish) is a pro­gramme made with and for the empow­ered voic­es of inde­pen­dent arts and cul­ture spaces, advo­cat­ing for pub­lic dis­cus­sion and dia­logue in cities across Turkey, Europe, and their neigh­bour­ing countries.

➔ More information

 

Erzählen bildet Sprache 2024

2017 wurde das Pro­jekt Erzählen bildet Sprache von der Haup­tju­gend­bib­lio­thek Span­dau mit Geschicht­en­Wel­ten unter der Leitung von Kath­leen Rap­polt, das erste Mal ini­ti­iert und find­et in diesem Jahr zum fün­ften Mal statt.  Bish­er haben ins­ge­samt 12 Schulen mit Klassen mit erhöhtem Sprach­förderbe­darf an diesem Pro­jekt teilgenom­men. In diesem Jahr wer­den auch wieder drei Schulen teil­nehmen. Im Herb­st 2024 wird es unter dem Dach von Erzäh­ler ohne Gren­zen e.V. wieder von Maria Carmela Marinel­li, Kath­leen Rap­polt und Brit­ta Wilmsmeier ausgeführt.

Jan­u­ar — April 2024

Internationales Erzählkarussell II

Erzäh­ler ohne Gren­zen ist Teil von Net­zw­erk der Wärme — #gemein­sam geht besser

➔ netzwerkderwaerme.de
➔ Pro­gramm zum down­load (PDF)

Früh­som­mer — Herb­st 2024

Worte mit Flügeln im Kiez

Worte mit Flügeln im Kiez ist die Erweiterung des Pro­jek­ts Worte mit Flügeln, in dem wir über 1000 Kinder und ihre Erzieher:innen erre­icht haben. Nun schwär­men wir aus an Orte, wo es keine Bib­lio­theken gibt und kooperieren mit den Stadtteilmüttern.

14. Okto­ber 2023

Märchen als Brücke zwischen den Kulturen?

Ein Work­shop mit Dirk Nowakowski

➔ Info zum down­load (PDF)

11./18./25. Sep­tem­ber 2023

Storytelling für Kinder — Fortbildung für Syrische Lehrer:innen im Erdbebengebiet

Online-Fort­bil­dung mit Mohammed Kelo & Brit­ta Wilmsmeier 

In Koop­er­a­tion mit Not­fallpäd­a­gogen ohne Gren­zen e.V.

➔ Mehr Infos

Juni — Dezem­ber 2023

Worte mit Flügeln

Von Juni bis Dezem­ber 2023 find­en jeden Don­ner­stag Erzäh­lver­stal­tun­gen für Kitas in der Kinder- und Jugend­bib­lio­thek Span­dau statt unter der Leitung von Maria Gon­za­les, Kath­leen Rap­polt, Suse Weisse und Brit­ta Wilmsmeier.

Berlins junge Storyteller

Ein Schul­jahr lang haben die Kinder der 3. Klassen der Schweiz­er­hof Grund­schule Geschicht­en und Märchen gehört, selb­st erzählt, Titel gefun­den und dazu gemalt. Am 19.6.2023 erzählen sie aus­gewählte Geschicht­en vor Pub­likum in der Märchen­hütte und wer­den in ein­er kleinen Zer­e­monie zu Berlins jun­gen Sto­ry­teller gekürt.

Mit fre­undlich­er Unter­stützung von Erzäh­ler ohne Gren­zen e.V.

Erzählen bildet Sprache 2023

2017 wurde das Pro­jekt Erzählen bildet Sprache von der Haup­tju­gend­bib­lio­thek Span­dau mit Geschicht­en­Wel­ten unter der Leitung von Kath­leen Rap­polt, das erste Mal ini­ti­iert und find­et in diesem Jahr zum fün­ften Mal statt.  Bish­er haben ins­ge­samt 12 Schulen mit Klassen mit erhöhtem Sprach­förderbe­darf an diesem Pro­jekt teilgenom­men. In diesem Jahr wer­den auch wieder drei Schulen teil­nehmen. Im Herb­st 2023 wird es unter dem Dach von Erzäh­ler ohne Gren­zen e.V. wieder von Maria Carmela Marinel­li, Kath­leen Rap­polt und Brit­ta Wilmsmeier ausgeführt.

Jan­u­ar — April 2023

Internationales Erzähl-Karussell

Erzäh­ler ohne Gren­zen ist Teil von Net­zw­erk der Wärme — #gemein­sam geht besser

➔ netzwerkderwaerme.de
➔ Pro­gramm zum down­load (PDF)

Okto­ber 2020 — März 2023

Erzähler ohne Grenzen ist Teil einer deutsch-türkischen Arbeitsgruppe zur Entwicklung von Storytelling für eine inklusive Gesellschaft.

In dem Pro­jekt „Alle Zusam­men“ arbeit­en u.a. deutsche und türkische Sto­ry­teller. Sie definieren Her­aus­forderun­gen und Lösun­gen in ihrer Arbeit mit Sto­ry­telling in Bezug auf Inklu­sion, Mehrsprachigkeit und sozio-kul­turelle Diver­sität und entwick­eln Trainingsprogramme.

➔ zur Pro­jek­tweb­site.…
➔ Pojek­t­präsen­ta­tion zum Down­load (PDF)
➔ Berichte

Im Auge des Sturms

Das Buch von “Erzähler ohne Grenzen”

74 Geschicht­en von 32 AutorIn­nen zeigen, was möglich ist mit Erzäh­lkun­st in kri­tis­chen Verhältnissen

➔ mehr Informationen

Wir sind mitglied bei: